Hinweis! Am 02.10.2017 bleibt unser Geschäft geschlossen.

Verlegesplitt

Verlegesplitt ist eines der besten Materialien um effektiv eine Fläche nutzbar zu machen. Allgemein betrachtet wird Splitt in einer Vielzahl von Fällen genutzt. So wird es in der Industrie genutzt um Dinge zu stabilisieren. So zum Beispiel gibt es Gleis Splitt welches genutzt wird um die Gleise die einem massiven Druck aushalten müssen auch sicher zu machen, sodass Sie nicht verrutschen können. Auch finden wir Verlegesplitt in allen Straßen. So wird es als Zugemisch genommen um die Fahrbarkeit und somit die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen. Aber auch der Winterdienst nutzt Splitt aus um den Autos und natürlich auch den Fußgängern einen sicheren Halt zu geben, sodass wir sicher von A nach B kommen. Jedoch wird Verlegesplitt auch privat genutzt im eigenen Garten. Und auch hier hat es eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Sortieren nach 

Basalt Verlegesplitt 2-5 mm anthrazit

ab 65,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Wofür ist Verlegesplitt geeignet? Wofür wird es verwendet?

Beim Verlegesplitt wird zwischen verschiedenen Gesteinsarten und Gesteinskörnungen unterschieden. Je nach Gesteinsart ist es möglich mit dem Splitt Beton oder Naturstein zu verlegen. Basaltverlegesplitt eignet sich zum Beispiel für Naturstein Terrassenplatten, weil Rostausblühungen von einem reinen Basaltsplitt nicht möglich sind. Verlegesplitt wird im privaten Bereich zum Bau einer eigenen Terrasse genutzt. Somit kann die verlegte Natursteinplatte auch keine rostigen Flecke erhalten. Der Splitt dient hier als Ausgleichsschicht zwischen Tragschicht und Terrassenplatten. Oftmals wird Verlegesplitt auch als grober Fugensplitt verwendet. Hierbei muss allerdings achten, dass die Fugen groß genug sind, damit der Splitt zwischen die Fugen passt.

Worauf muss man bei der Verwendung von Verlegesplitt achten?

Wie Sie sich sicherlich vorstellen können ist es als Anfänger sehr schwer sich in diese ganze Thematik rein zuarbeiten. Dementsprechend ist es natürlich für Sie ein sehr großer Vorteil, dass Sie schon unsere Website gefunden haben und unsere Experten-Tipps nutzen können.

Was zeichnet Verlegesplitt aus? Was sind die Eigenschaften von Verlegesplitt?

Grundsätzlich kann man sagen, dass Splitt eine Körner Größe von 2mm bis zu 32mm besitzt und somit eher fein ist. Das Ausgangsmaterial ist hierbei wahlweise. Das besondere am Verlegesplitt ist, dass es sehr funktionell ist und besonders beim vorbereiten von Flächen seine Aufgaben findet. Hierbei ist es besonders beim Straßenbau als Beigemisch wichtig und natürlich auch bei allgemeinen Konstruktionen wo es mit zum Zement gemischt wird um einen stabilen Beton zu schaffen. Aber auch im privaten Bereich wird es sehr gerne genutzt um der gewünschten Fläche die nötige Stabilität zu geben, sodass am Ende alles fest steht und nichts noch komisch rutscht. Aus diesem Grund wird zum Beispiel beim Verlegen von Steinplatten als Unterboden ein sehr feiner Splitt gewählt der nach oben hin auch etwas gröber wird um zwischen den Platten auch die nötige Festigkeit zu liefern.