Gabionensteine

Schon im Mittelalter dienten Gabionensteine in allen Abmessungen als Schanzkörbe für militärische Aufgaben. In der heutigen Zeit werden Gabionen für die Befestigung von Ufern, an Bächen und Flüssen, zur Hangabsicherung oder als Sichtschutz verwendet. Gabionensteine werden im privaten Bereich oftmals als Sicht- und Lärmschutz eingesetzt und stellen eine Alternative zu Mauern, Hecken und Zäunen dar. Sie können ebenfalls als Gartenbänke, Mülltonnenboxen, Kamine und Grille im heimischen Garten fungieren. Gabionen können größtenteils unkompliziert errichtet werden. Ihre Ideen können Sie durch die zahlreichen Abmessungen und Formen zu einem ausgeglichen Preis verwirklichen und sind ein echter Eyecatcher in Ihrem Garten.

Sortieren nach 

Zierkiesel ab 4 Tonnen deutschlandweit inkl. Entladung

ab 230,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Granitsplitt 32-56 mm grau-gelb

ab 89,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Marmor Gabionenstein Zebra 60-100 mm schwarz – weiß

ab 470,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Granit Gabionenstein 45-125 mm rot

ab 220,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Granit Gabionenstein Jütlandkiesel 60-90 mm bunt

ab 335,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Basalt Böschungssteine 20-50 cm anthrazit

ab 89,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Granit Gabionenstein 60-120 mm herbstlaub

ab 189,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Granit Gabionenstein 60-90 mm hellgrau

ab 189,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Granit Gabionenstein 60-120 mm anthrazit-grün

ab 189,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Kalkstein Gabionenstein 60-120 mm gelblich

ab 220,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Porphyrschotter 25-56 mm gebrochen

ab 45,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Rollkies 16-32 mm natürlich gerundet

ab 48,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Granit Lesesteine 100-250 mm natürlich gerundet

ab 85,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Schiefer Ziersplitt 40-70 mm gebrochen

ab 169,00 € * brutto
* pro 1.000 kg

Wofür sind Gabionensteine geeignet?

In der Gartengestaltung steigt die Beliebtheit der innovativen und langlebigen Gabionensteine. Wir verfügen über ein breites Angebot an Gabionensteinen in unterschiedlichen Formationen. Sie können die Gabionensteine bei uns bemustern und uns eine Anfrage zukommen lassen. Befüllte Gabionen sind robust, überzeugen durch ihre Langlebigkeit und sind preisgünstig. Gabionenwände sind ein perfekter und attraktiver Sichtschutz und schützen vor neugierigen Blicken Ihrer Nachbarn. Ob als Begrenzung Ihres Grundstücks , als Hochbeet, als Kamin, Tisch oder als Grundlage für einen künstlichen Wasserfall. Zudem bieten Gabionensteine zahlreiche weitere Varianten in der Gartenkreation innerhalb der Grundstücksgrenze. Nutzen Sie Gabionen als Säulen und Pfeiler für Balkone und Überdachungen oder als einfaches Zierelement zwischen Blumenrabatten und Beeten. Gabionen können sie zu einem Außengrill formen oder mit einer entsprechenden Bestückung als attraktive Gabionen Blumensäule nutzen.

Sie können mit Gabionensteinen eine Umrandung für ein Hochbeet erstellen. Ein Hochbeet aus Gabionen steigert die Attraktion Ihres Gartens und erzeugt im Gesamtbild einen neuen Aufbau. Sie sorgen nicht nur für additionale Bodenwärme, auch die Pflanzen werden besser als ein klassisches Beet gegen Ungeziefer geschützt. Die Gartenarbeit ist sehr bequem und der Rücken wird geschont. Mülltonnen sind kein schöner Anblick im Garten. Sie schaffen mit Steinkorb Boxen und den richtigen Verkleidungen schnell Gabionen Boxen in U-Form. Mit Natursteinen gefüllt, können Sie die Steinkörbe an den Außenflächen bepflanzen. Je nach Rankenwuchs verschwinden die Abfalltonnen bereits nach kurzer Zeit hinter einem grünen Vorhang. Mit Gabionensteinen haben Sie die Chance, durch modulare Errichtung einen Außengrill oder Gartenkamin für Ihre Partys, Feste oder Sommerabend aufzubauen. Bei uns finden Sie Anregungen, Ideen und die unterschiedlichen Gabionensteine.

Worauf sollte man beim Verbauen von Gabionensteinen achten?

Hierbei unterscheidet sich das Vorgehen von Gabione zu Gabione. Zaungabionen werden nach dem Aufbau an dem Ort befüllt, an dem sie später auch stehen. Massive Gabionen (auch Transportgabionen genannt) wie z.B. im Format 100x50x50 cm werden oftmals beim Hersteller befüllt. Diese Gabionen werden fertig zusammen gebaut und gleich im Anschluss befüllt, ohne bereits auf der Baustelle zu sein. Die einzelnen Gitter werden mit den beigefügten Klemmen und Abstandshaltern verbunden.  Für die notwendige Belastbarkeit sorgen Abstandshalter. Gabionen gewinnen, nach der Befüllung, an Stabilität, wenn die Gabionen versetzt übereinander gespapelt werden.
Bei Transportgabionen werden oftmals die Gabionensteine in vormontierten Gabionen maschinell verdichtet, damit keine Hohlräume in der Gabione entstehen. Beim Bau des Fundaments für die Steinkörbe, muss auf die Bodenverhältnisse und das Gewicht der Gabione geachtet werden. Eine Gabione der Größe 100x50x50 cm wiegt gefüllt mit Granit z.B. ca. 400 kg. Vielleicht ist es notwendig, einen Statiker bei der Planung zu kontaktieren. Sie bekommen genügend kreativen Freiraum bei der Befüllung der Steinkörbe. Zu den Gabionensteinen wie Basalt, Quarzit und Dolomit können auch regionale Kalksteine verwendet werden. Bei der Befüllung der Drahtkörbe sollten Sie auf eine passende Größe der Gabionensteine achten. Je nach Maschenweite sollten Sie Steine zwischen 32-60 mm oder Steine von 60-120 mm verwenden.

Was zeichnet Gabionensteine aus?

Die Steine sind in diversen Größen, Formen und Farben erhältlich. Kombinieren Sie Natursteine miteinander, dann können Sie innerhalb einer Gabione hübsche Muster oder Figuren bilden. Sie können auch komplette Gabionen Säulen mit diversen Steinfarben nebeneinander stellen. Pflastersteine sind auch zur Befüllung der Gabionen geeignet. Gebrochene Gabionensteine in Verbindung mit einer Zaungabione haben den Vorteil, dass die Steine sich so verzahnen können, dass es kaum Löcher in einer Sichtschutzwand entstehen. Oftmals wählen Haus- und Grundstücksbesitzer ihre Steine so aus, dass vereinzelt Streifen in den Gabionen entstehen.

Besonders gerne kombiniert werden gegensätzliche Farben, wie z.B. hellgrauer Granit in Kombination mit schwarzem Basalt oder Kalkstein. Um einen mediterranen Flair in Ihrem Garten zu erreichen, können beispielsweise gelbliche Kalksteine zur Füllung Ihrer Gabione verwendet werden. Bunte Granite und Gneise sind ebenso beliebt bei privaten Bauherren.